pflegeakademie/9. Pflegekongress für Intensivmedizin

9. Pflegekongress für Intensivmedizin

  Datum

09.09.2020

  Veranstaltungsort

Kultur & Kongresshaus Aarau
5000 Aarau

  Organisator

pflegeakademie

  Anmeldeschluss

08.09.2020

  Online-Anmeldung

Jetzt anmelden

ACHTUNG! Aufgrund der aktuellen Situation und behördlichen Bestimmungen, mussten wir diese Veranstaltung verschieben. NEU findet der Anlass am 9. September 2020 statt. 

Sehr geschätztes Pflegepersonal,

wir möchten Sie hiermit zu unserem 9. Pflegekongress für Intensivmedizin am 9. September 2020 im Kultur- und Kongresshaus Aarau recht herzlich einladen.

Das eintägige Symposium setzt sich in den einzelnen Themengebieten mit vertieften Zusammenhängen der jeweiligen Physiologie und Pathophysiologie auseinander. Dabei sollen nicht nur Standards, sondern auch neueste Erkenntnisse der Medizin und Pflege vorgetragen werden. Die Themen wurden aus erhaltenen Rückmeldungen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus dem Symposium 2019 zusammengestellt – von der Pflege für die Pflege.

Es ist uns zudem eine ganz besondere Freude, dass wir den renommierten Talkmaster Kurt Aeschbacher gewinnen konnten, um Sie fortan durch den Kongresstag zu führen und den Dialog zwischen Ihnen und den Referierenden fruchtbar zu machen.

Dieses Symposium wird aufgrund anhaltender Nachfrage und Anregungen von Pflegenden aus dem Fachbereich Intensivpflege geplant und soll als Ergänzung zu bisherigen, bereits etablierten Veranstaltungen dienen.

Wir hoffen sehr, dass das breit gefächerte Programm auf Ihr Interesse trifft und würden uns freuen, Sie in Aarau begrüssen zu dürfen.

Mit besten Grüssen,

Thomas J. Lautenschlager Vors. Pflegerat 

Prof. Dr. med. Reto Stocker Ärztlicher Beirat Intensivmedizin

  Programm      Mittwoch, 9. September 2020

Zeit Thema Moderation/Speaker
08:45 - 09:00

Begrüssung

Thomas J. Lautenschlager
Prof. Reto Stocker
Kurt Aeschbacher
 

Update Medizin 2020

09:00 - 09:45

Ernährungsmanagement


Prof. Reto Stocker, Facharzt für Intensivmedizin & Anästhesiologie, Institut für Anästhesiologie und Intensivmedizin Klinik Hirslanden, Zürich
09:45 - 10:30

Therapie des SHT



Prof. Alex Alfieri, Chefarzt, Klinik für Neurochirurgie Kantonsspital Winterthur
10:30 - 11:00

Kaffee-Pause (Industrieausstellung)

 

Pflege aktuell

11:00 - 11:45

Der alte Mensch auf der Intensivstation



Caroline Moewes, Pflegefachfrau Luzerner Kantonsspital
11:45 - 12:30

Beatmung auf der sedativfreien Intensivstation


Prof. Reto Schüpbach, Institutsdirektor, Institut für Intensivmedizin
UniversitätsSpital Zürich
12:30 - 13:30

Mittagspause (Industrieausstellung)

 

Interaktive Falldiskussionen

13:30 - 14:15

Sepsis


Dr. med. Alois Haller, Chefarzt/Leiter ZIM Zentrum für Intensivmedizin, Kantonsspital Winterthur
14:15 - 14:45

Kaffee-Pause (Industrieausstellung)

14:45 - 15:30

Delir-Therapie


Prof. Dr. med. Martin Siegemund, Chefarzt Stv Forschungsgruppenleiter Intensivmedizin, Departement Klinische Forschung, Universität Basel
 

Wundmanagement

15:30 - 16:30

WWW des Wundmaterials – Was? Wann? Wie?


Patrick Bindschedler, Geschäftsführer Wound Care Solutions, Aarau
Programmänderungen vorbehalten

 Preise in CHF

Was Plätze Bezeichnung Preis
Teilnahmegebühr 500
Normalpreis
95.00
Mitgliederpreis
85.00
Auszubildende / Studierende
50.00

 Annullationsbedingungen

Wir danken Ihnen für Ihre verbindliche Anmeldung und weisen Sie im folgenden Abschnitt auf unsere Annullationsbedingungen hin.

Bei einer Annullation bis/ ab
- 30 - 15 Tage vor der Veranstaltung verrechnen wir 50%
- 14 Tage vor der Veranstaltung oder bei Nichterscheinen verrechnen wir 100%
Tritt der/die Teilnehmer/in vor den oben genannten Fristen zurück, behalten wir uns vor, eine Annullationsgebühr von CHF 30.- für administrative Aufwände zu berechnen. Sie haben jedoch immer die Möglichkeit, eine Ersatzperson zu schicken.

Mit Ihrer Anmeldung bestätigen Sie, diese Bedingungen akzeptiert und gelesen zu haben.

  Anmeldeschluss

08.09.2020

  Online-Anmeldung

Jetzt anmelden

  Co-Sponsor

The Adecco Group,

  Kooperationspartner

Aargauische Fachschule für Anästhesie- Intensiv- und Notfallpflege,

  Sponsoren

Bard Medica S.A., Oberrieden
Baxter AG, Volketswil
Dräger Schweiz AG, Liebefeld
CODAN Medical AG,
Expirion GmbH,
flexMedics AG, Aarau
Fresenius Kabi (Schweiz) AG, Stans
Hamilton Medical AG, Bonaduz
H+Bildung Die Höhere Fach- und Führungsschule von H+ Die Spitäler der Schweiz, Aarau
Lifejob AG, Zofingen
Mediq Suisse AG, Frauenfeld
Nestlé HealthCare Nutrition, Vevey
ORION Pharma AG, Zug
 
 
Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit den Bedingungen unserer Richtlinien für den Datenschutz einverstanden.
  Detail Datenschutzerklärung