Mitten im Leben/Mitten im Leben

Mitten im Leben

  Datum

27.04.2020

  Veranstaltungsort

Universitäre Altersmedizin FELIX PLATTER
4055 Basel

  Organisator

Mitten im Leben

  Anmeldeschluss

26.04.2020

  Online-Anmeldung

Jetzt anmelden

Sehr geehrte Damen und Herren,

gerne möchten wir Sie recht herzlich zu unserer Veranstaltungsreihe «Mitten im Leben» am 27. April 2020 nach Basel einladen.

Ab einem gewissen Alter fängt man an, über „andere“ Themen nachzudenken. Da es fasst jeden von uns so geht, haben wir diese Veranstaltung ins Leben gerufen. Sie soll dafür dienen, Erfahrungen und benötigtes Wissen weiterzugeben, um verschiedene Fragen und Themen zu beleuchten.

Es ist uns zudem eine ganz besondere Freude, dass wir den renommierten Talkmaster Kurt Aeschbacher erneut für diesen Anlass gewinnen konnten.

Bei dieser Veranstaltung widmen wir uns unter anderem Themen wie „Körperliche Veränderungen im Alter", "Patientenverfügung", "Vorsorgeauftrag" und "Testament".

Im ersten Teil der Veranstaltung hören Sie jeweils zwei interessante Referate und im Anschluss findet eine lebhafte Podiumsdiskussion, geführt von Kurt Aeschbacher, statt.

Bei einem Apéro haben Sie im Anschluss noch die Möglichkeit, sich mit den Referenten und Teilnehmern auszutauschen.

Wir hoffen, dass das Programm auf ihr Interesse trifft und würden uns sehr freuen, Sie zahlreich begrüssen zu dürfen.

Mit herzlichen Grüssen,

Thomas Lautenschlager          Kurt Aeschbacher 

  Programm      Montag, 27. April 2020

Zeit Thema Moderation/Speaker
18:30 - 18:40

Begrüssung

Thomas J. Lautenschlager
Kurt Aeschbacher
 

Vorträge und Diskussion

18:40 - 19:00

Was geschieht mit meinem Körper, wenn ich älter werde?

„Jung ins Alter: Tipps in 20 Minuten“


Dr. med. Dieter Breil, Chefarzt Akutgeriatrie Universitäre Altersmedizin FELIX PLATTER
19:00 - 19:20

Männerherzen

Erektile Dysfunktion – Das Fenster zum Männer- Herz 

Prof. Thomas Gasser, Urologie am Bahnhof, Liestal ​
 

Podiumsgespräche mit Kurt Aeschbacher

19:20 - 19:40

Welche Vorkehrungen sollte ich für den Notfall treffen – Patientenverfügung 

Ethik oder wo ist die rote Linie?!?

Rechtsanwalt Alex de Capitani, lic. iur., Zürich
19:40 - 19:55

Vorsorgeauftrag

Plötzlich urteilsunfähig - Vorsorgeauftrag statt KESB?


Fachperson von Pro Senectute
19:55 - 20:05 Was ist wirklich wichtig zu wissen?! Jeanne Kreis, Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Swisstransplant , Bern
20:05 - 20:20

Geschichten aus dem Alltag

Erlebnisbericht eines Menschen mit Hörverlust:

Wie besser Hören mein Leben verändert hat.

Lars Froeba, FroebAkustik Basel und sein Kunde
20:20

Verabschiedung Apéro mit persönlichem Austausch

Programmänderungen vorbehalten

  Allgemeine Downloads

 Preise in CHF

Was Plätze Bezeichnung Preis
Teilnahmegebühr 200
Normalpreis
20.00

 Annullationsbedingungen

Wir danken Ihnen für Ihre verbindliche Anmeldung und weisen Sie im folgenden Abschnitt auf unsere Annullationsbedingungen hin.

Bei einer Annullation bis/ ab
- 30 - 15 Tage vor der Veranstaltung verrechnen wir 50%
- 14 Tage vor der Veranstaltung oder bei Nichterscheinen verrechnen wir 100%
Tritt der/die Teilnehmer/in vor den oben genannten Fristen zurück, behalten wir uns vor, eine Annullationsgebühr von CHF 30.- für administrative Aufwände zu berechnen. Sie haben jedoch immer die Möglichkeit, eine Ersatzperson zu schicken.

Mit Ihrer Anmeldung bestätigen Sie, diese Bedingungen akzeptiert und gelesen zu haben.

  Anmeldeschluss

26.04.2020

  Online-Anmeldung

Jetzt anmelden

  Kooperationspartner

Universitäre Altersmedizin FELIX PLATTER,
Pro Senectute Docupass,
Swisstransplant, Bern

  Presenting Sponsor

Froeb Akustik,
Oticon,

  Sponsor

Permed,
 
 
Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit den Bedingungen unserer Richtlinien für den Datenschutz einverstanden.
  Detail Datenschutzerklärung